Nach Anschlägen: Tausende Muslime in Barcelona demonstrieren gegen Terror

Etwa 2.500 Muslime haben gegen den Terrorismus demonstriert. Der Protest fand in Barcelona, nahe des Anschlagortes, statt. Bei dem Attentat kamen 14 Menschen ums Leben. Etwa 100 weitere wurden verletzt.

Die muslimischen Gemeinden Barcelonas versammelten sich am Montagabend am Plaza de Catalunya. Ihr Ziel war es, die Terroropfer zu unterstützen und den islamistischen Terror zu verurteilen, berichtete die spanische Tageszeitung El Pais.

Bald strömten Menschen aus allen Stadtvierteln zu dem Kundgebungsort. Bis 19 Uhr hatten sich Polizeiangaben zufolge etwa zweieinhalb Tausend Demonstranten zusammengefunden. Der Plaza de Catalunya liegt sehr nahe an Las Ramblas, wo der tödliche Terroranschlag stattgefunden hatte.

Powered by WPeMatico

Similar posts