Blitz schlug auf der Wiesn ein – Keine Verletzten gemeldet

Ein Unwetter in München hat die Straßen der Theresienwiese überspült – zeitweise mussten die Fahrgeschäfte des Oktoberfests pausieren. Ein Festzelt wurde von einem Blitz getroffen.
Auf dem Münchner Oktoberfest ist am Abend während eines kurzen, aber heftigen Unwetters ein Blitz in ein Festzelt eingeschlagen. Dabei ist nach Angaben der Feuerwehr niemand verletzt worden.

Das Festzelt auf der Oide Wiesn habe lediglich einen kleinen Schaden davongetragen. Der sei aber so klein gewesen, dass das Zelt nicht geräumt werden musste und der Betrieb regulär weitergehen konnte. Auf der Wiesn müssen dem Feuerwehrsprecher zufolge alle Zelte mit einem Blitzschutz ausgestattet sein.

Powered by WPeMatico

Similar posts