Russische Forscher entdecken neue Arktis-Insel

Die russischen Forscher an Bord des hydrografischen Schiffes der Nordflotte „Senesch“ haben ihre Arbeit im nördlichen Teil des Archipels Nowaja Semlja abgeschlossen und eine neue Insel entdeckt.

Bei ihren Forschungsarbeiten haben die Hydrografen eine Reihe von neuen geografischen Objekten auf der Nordinsel entdeckt, die nach der Zerstörung der Gletscher entstanden waren. Unter anderem wurde eine neue Insel neben dem Tschajew-Gletscher entdeckt“, so Andrej Lusik, der stellvertretende Leiter des Pressedienstes der russischen Nordflotte.

Powered by WPeMatico

Similar posts