Immer mehr Menschen erblinden – Woran könnte das liegen?

Zahl der Erblindungen stark steigend – Viele Fälle wären vermeidbar

Sehprobleme bis hin zu Erblindung werden in Zukunft nach Einschätzung von Experten wieder deutlich zunehmen. Nach Jahrzehnten mit rückläufigen Fallzahlen sei künftig mit einem erheblichen Anstieg der Erblindungen zu rechnen, mahnt die Internationale Agentur zur Verhütung von Blindheit (International Agency for the Prevention of Blindness; IAPB). Neben der demografischen Entwicklung könnten hier auch Faktoren wie die Smartphone-Nutzung und das Arbeiten am Bildschirm einen Einfluss auf die Entwicklung haben.

Weltweit sind immer mehr Erblindungen festzustellen, mahnt die IAPB in einer aktuellen Pressemitteilung anlässlich des „World Sight Day“. Insbesondere die Fälle der vermeidbaren Sehverluste sind dabei nach Ansicht der Experten kritisch zu bewerten. Die Medizin drohe von den Problemen überrannt zu werden, „es sei denn, wir handeln jetzt“, so das Fazit der IAPB zu den Ergebnissen des „Sehkraft-Atlas“, der in dem Fachmagazin Lancet Global Health veröffentlicht wurde.

Powered by WPeMatico

Similar posts