Iran und Saudi-Arabien: Russland bietet Vermittlung zwischen Rivalen an

Russland ist bereit zu vermitteln, wenn es um die Aufnahme von Beziehungen zwischen den regionalen Erzrivalen Saudi-Arabien und Iran geht. Das erklärte der stellvertretende russische Außenminister Michail Bogdanow in einem Pressegespräch.

„Wir haben mehrmals versucht und angeboten, dem Iran und Saudi-Arabien dabei zu helfen, sich an den Verhandlungstisch zu setzen, aber wir zwingen unsere Vermittlerrolle auch nicht auf“, sagte Bogdanow im Gespräch mit Reportern. „Wir sagen jedoch unseren Partnern in Saudi-Arabien und im Iran immer, dass wir bereit sind, sowohl eine Plattform für Kontakte als auch freundliche Dienste anzubieten.“

Moskau betone stets die Notwendigkeit, die Probleme zwischen den beiden Ländern zu lösen. „Viele Probleme wären viel einfacher zu lösen gewesen, wenn es zwischen Teheran und Riad ein gegenseitiges Verständnis und Vertrauen gegeben hätte“, so der Minister.

Powered by WPeMatico

Similar posts