Putin: „Unser größter Fehler war: Wir haben dem Westen zu sehr vertraut“

Russlands übertriebenes Vertrauen in Europa hat Präsident Wladimir Putin als den größten außenpolitischen Fehler seines Landes in den letzten 15 Jahren bezeichnet.
Eine deutsche Journalistin fragte Putin bei der Abschlusssitzung des Diskussionsklubs „Waldai“ am Donnerstag in Sotschi, welche groben Fehler Russland und Europa in den letzten 15 Jahren in den bilateralen Beziehungen gemacht hätten.

„Der größte Fehler von unserer Seite in Bezug auf den Westen war, dass wir ihm zu sehr vertraut haben“, sagte Putin.

„Und ihr Fehler war, dass sie dieses Vertrauen als Schwäche wahrgenommen und es missbraucht haben“, fügte Putin hinzu.

Powered by WPeMatico

Similar posts