Russland siegt in Syrien: „Zu Jahresende keine Terroristen mehr“ – Nur noch 5% unter IS Kontrolle

Die russischen Streitkräfte haben fast alle wichtigsten Aufgaben in Syrien erfüllt, teilte der Chef des Verteidigungsausschusses der Staatsduma (russisches Parlamentsunterhaus), Wladimir Schamanow, am Montag mit.
„Wir rechnen damit, dass die Regierungstruppen bis Ende dieses Jahres die Kontrolle über die syrische Ostgrenze wiedererlangen und der ‚Islamische Staat‘ als organisierte Militärstruktur nicht mehr existieren wird“, sagte er.

Im Großen und Ganzen habe die russische Militäroperation in Syrien ihre Aufgaben erfüllt.

Zuvor hatten auch der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu und der Außenminister Sergej Lawrow Erfolge in Syrien gemeldet und über ein nahendes Ende des Militäreinsatzes gesprochen. So sei die IS-Kontrolle seit Beginn des russischen Einsatzes in Syrien von 70 auf 5 Prozent reduziert worden.

Powered by WPeMatico

Similar posts