Aufruf gegen NATO-Bedrohung: Deutscher Extremsportler verfasst Brief

Marco Henrichs ist deutscher Extremschwimmer und startet als deutscher Athlet für den Schwimmstützpunkt der Wolgaregion in Russland. Zudem setzt er sich als Sportler seit Jahren für die russisch-deutsche Freundschaft ein. In einem Appell tritt er nun der NATO-Kriegshetze entgegen.

Kommentar: Einfach unglaublich! NATO verkündet globale Kriegsagenda gegen Russland und die Wahrheit

Der deutsche Extremsportler Marco Henrichs hat einen aufrüttelnden Aufruf gegen den NATO-Aufmarsch an der russischen Grenze verfasst. RT Deutsch dokumentiert diesen im Wortlaut:

Seit ich denken kann, rückt die NATO der russischen Grenze näher und näher. Aktuell stehen sie [die Soldaten des Bündnisses] mit vielen tausend Soldaten und schwerem Kriegsgerät direkt an der russischen Grenze.

Stellt Euch doch einfach mal vor, Ihr lebt mit Euer Familie an der deutschen Grenze und ein übermächtiger Nachbarstaat veranstaltet täglich seine Manöver. Ihr wisst, dass in den Medien und vonseiten der Politik im Nachbarstaat täglich mit den Säbeln gerasselt wird. Ihr wisst auch, dass mehr und mehr Streitkräfte an die Grenze kommen. Ich kenne die Antwort – „WIR HÄTTEN ALLE NACKTE ANGST“! Aber nur weil es hier um die Russen geht, interessiert es uns nicht?!

Powered by WPeMatico

Similar posts