Luftverschmutzung schädigt nicht nur die Lunge, sie schwächt auch die Knochen

Luftverschmutzung führt zu einer erhöhten Wahrscheinlichkeit für Knochenbrüche

Die weltweit zunehmende Luftverschmutzung führt zu allerlei negativen Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit. Eine typische Erkrankung als Folge der Luftverschmutzung sind Infektionen der Atemwege. Forscher fanden jetzt heraus, dass die regelmäßige Exposition gegenüber Luftverschmutzung allerdings auch das Risiko von Knochenbrüchen erhöht.

Die Wissenschaftler der Columbia University in den USA stellten jetzt bei ihrer Untersuchung fest, dass die Luftverschmutzung sich nicht nur negativ auf die Atemwege auswirkt, sondern auch die Wahrscheinlichkeit für Knochenbrüche erhöht. Die Mediziner veröffentlichten die Ergebnisse ihrer Studie in der englischsprachigen Fachzeitschrift Lancet Planetary Health.

Powered by WPeMatico

Similar posts