Weiterer Schritt Richtung Totalitarismus: EU-Superarmee wird geschaffen

Die EU ist der eigenen Militärallianz einen Schritt weiter gekommen. 23 Mitgliedsstaaten der EU unterzeichneten ein Abkommen für eine gesamtheitliche und permanente Militärführung. Die Ziele ähneln denen der NATO. Besonders Deutschland und Frankreich fördern die Bildung einer EU-Truppe.

PESCO (Permanent Structured Cooperation) wurde von 23 der 28 EU-Mitgliedsländer am Montag unterzeichnet. Frederica Mogherini bezeichnete das Papier als einen „historischen Moment“, der durch einen fünf Milliarden Euro starken Verteidigungsetat gestützt wird. In Kraft treten wird das Abkommen im Dezember. Danach werden die Mitglieder gezwungen sein, an PESCO teilzunehmen.

Die Arbeit an dem Abkommen wurde im letzten Jahr aufgenommen. Grund war die Entscheidung Großbritanniens sich aus der Europäischen Union zurückzuziehen und die Kritik Donald Trumps an den NATO-Mitgliedern. Er warf diesen vor, ihren Verteidigungsausgaben nicht nachzukommen.

Powered by WPeMatico

Similar posts