Obdachloser kaufte von seinem letzten Geld junger Frau Benzin – Jetzt bekommt er eine große Spende

Kate und Johnny begegneten sich unter ungewöhnlichen Umständen. Als der jungen Frau mitten auf dem Highway das Benzin ausging, half ihr der Obdachlose aus. Sie revanchierte sich umgehend mit einer Spendenaktion, die Johnny vielleicht ein neues Leben ermöglicht.

Das erste Treffen zwischen Kate McClure und Johnny fand nachts statt. Die 27-Jährige war mit dem Auto in Philadelphia unterwegs, als plötzlich ihr Benzin knapp wurde. „Ich dachte, ich würde es noch bis zur nächsten Tankstelle schaffen“, meint sie, doch sie lag falsch. Mitten auf dem Highway blieb sie liegen. Eine unangenehme Situation für eine junge Frau am späten Abend.

Gut, dass Johnny da war. Der Obdachlose sitzt jeden Tag am Straßenrand mit einem Schild und bettelt. Für Kate wurde er an diesem Abend zum Helfer in der Not. „Er sagte mir, ich solle wieder ins Auto gehen und die Tür von innen verriegeln“, erzählt sie. „Wenige Minuten später kam er mit einem Benzinkanister zurück.“ Von seinen letzten 20 Dollar hatte Johnny Sprit besorgt.

Powered by WPeMatico

Similar posts