Ehemann ersticht Frau nach Streit auf Straße in München

Eine 43-Jährige ist am frühen Morgen im Münchner Stadtteil Harlaching bei einem Messerangriff getötet worden. Als Tatverdächtiger gilt ihr ebenfalls 43 Jahre alter Ehemann.

Nachbarn waren laut Polizei gegen 4.00 Uhr auf das Paar aufmerksam geworden. Demnach hatten sich die beiden lautstark auf der Straße gestritten. Ein Zeuge alarmierte die Polizei und teilte mit, dass ein Mann gerade auf eine Frau eingestochen habe.

Frau erliegt im Krankenhaus ihren Stichverletzungen

Als die Polizei eintraf, stand der Mann neben seiner verletzten Frau. Diese wurde mit mehreren Stichverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Während der Fahrt versuchten die Retter, die 43-Jährige wiederzubeleben. Sie starb jedoch wenig später im Krankenhaus.

Powered by WPeMatico

Similar posts