Essen der Zukunft? Verkauf von Brot aus Insekten-Mehl startet in Finnland

In den Supermärkten der finnischen Hauptstadt Helsinki startet am Freitag der Verkauf von Brot aus gemahlenen Insekten, berichtet die Zeitung „Helsingin Sanomat“.

Das ungewöhnliche Brot stammt vom finnischen Lebensmittelkonzern Fazer. Das Unternehmen, das einer der größten Lebensmittelhersteller in Finnland ist, erhielt diese Möglichkeit, nachdem die zuständigen finnischen Behörden gebilligt hatten, dass Insekten als Produkt genutzt werden können, so Helsingin Sanomat.

Um einen solchen Brotlaib zu backen, braucht man etwa 70 getrocknete Heuschrecken, die zu Pulver vermahlen und mit gewöhnlichem Mehl vermischt werden. Die Insekten machen insgesamt drei Prozent des Gewichts aus. Ein solches Brot soll fast vier Euro kosten.

Powered by WPeMatico

Similar posts