Zahlreiche Franzosen protestieren gegen modernen Sklavenhandel in Libyen

Zahlreiche Menschenrechtsorganisationen versammeln sich am Freitag vor der libyschen Botschaft in Paris, um gegen illegale Versteigerungen von Sklaven in Libyen zu protestieren.

Zuvor war ein Video aufgetaucht, das modernen Menschenhandel in Libyen gezeigt haben soll. Auf den dem Nachrichtensender CNN vorliegenden Aufnahmen waren zwei Männer zu sehen, die zum Verkauf angeboten wurden.

Powered by WPeMatico

Similar posts