Rohstoff-Engpässe: Sanktionen gegen Russland sind schlecht für die Wirtschaft

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Steffen Kotré warnt vor einem Rohstoff Engpass in Deutschland.

Die Deutsche Industrie (BDI) warnt vor dramatischen Engpässen. Daran schuld wird der Trend zur E-Mobilität sein.

Kobalt, Graphit und Mangan sind außerordentlich wichtig für die Zukunftstechnologien „Made in Germany“, so der brandenburgische Bundestagsabgeordnete. Laut der Deutschen Rohstoffagentur ist die deutsche Wirtschaft bei den Rohstoffen für den Bau von Batterien auf Importe angewiesen.

In Sankt Petersburg findet zur Zeit das deutsch-russische Rohstoff-Forum statt. 350 Unternehmer und Experten beraten über die bilaterale Zusammenarbeit in den Bereichen Energie und Rohstoff.

Russland ist für Deutschland der wichtigste Lieferant von Öl und Gas. Laut Steffen Kotré stellen die EU-Sanktionen und die jüngst verschärften US-Sanktionen gegen Russland eine große Hürde für die deutsch-russische Wirtschaft dar. Das ist Grund genug die nicht zielführenden EU-Sanktionen gegen Russland aufzuheben, so der AfD Politiker Kotré.

Powered by WPeMatico