SOTT FOKUS: US-Repräsentantenhaus bestätigt was jeder weis: Es gibt kein Russland-Trump-Komplott

Bereits vor dem unerwarteten Sieg Donald Trumps über Killary Clinton in den US-Präsidentschaftswahlen im November 2016 wurde eine bisher beispiellose Propagandakampange in Gang gesetzt, wonach Russland sich erstens; in die Wahlen eingemischt hat und zweitens; ein Trump-Russland Komplott stattfindet. Bis zum heutigen Tag wurde kein einziger stichthaltiger Beweis für diese wahnsinnigen Behauptungen vorgelegt und alternative Medien haben von beginn an darauf hingewiesen.
Bis zum heutigen Tag wird jedoch weiterhin, nicht nur in unseren Medien, sondern fast in der gesamten westlichen Medien und Politiklandschaft mit dieser Lüge Propaganda gegen Trump und vor allem Russland betrieben.

Powered by WPeMatico