SOTT FOKUS: Putins Antwort nach Attacke auf Syrien: „Aggressionsakt gegen das Völkerrecht“

Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich zum neuesten Zusammenschluss der Länder USA, Großbritannien und Frankreich (mit freundlicher Genehmigung Israels) in ihrer Terrorkampange gegen die syrische Bevölkerung und ihre Regierung auf Basis der neuesten Chemiewaffen-Lüge geäußert.
Nachdem wir in den vergangenen Tagen über das wahnsinnige Vorhaben der USA und Frankreichs berichtet haben, Syrien anzugreifen und damit unter dem Vorwand der „Bändigung von Assad dem Tier“einen Weltkrieg zu riskieren, haben sich nun die oben erwähnten drei Länder zusammengschlossen in ihrem kläglichen Versuch, erstens, der Welt weis zu machen, dass dies wirklich aus humanitären Gründen geschieht, zweitens, die Weltbevölkerung davon zu überzeugen, dass Krieg Frieden ist und drittens, dass Russland für dieses Chemiewaffenmärchen mit verantwortlich ist.

Heute verkündeten sowohl Trump als auch Theresa May und Emmanuel Macron, dass sie es tatsächlich gewagt haben, Syrien mit, Zitat, „gezielten und begrenzten Bombardements“ anzugreifen.

Powered by WPeMatico