SOTT FOKUS: Eingeknickt? Trump erwägt Angriff auf russisches und syrisches Militär in Syrien

Nach Angaben des Wall Street Journal unter Berufung auf namentlich nicht genannte ranghohe Beamte erwägt der US-Präsident Donald Trump (höchstwahrscheinlich auf Druck des Tiefenstaates) einen Angriff auf russisches und syrisches Militär in Syrien.
Die Rechtfertigung dafür soll der Chemiewaffeneinsatz bieten, „der bald in Idlib“ geschehen könnte. Also der Angriff unter falscher Flagge, der momentan von USA, Großbritannien und Co. in Syrien vorbereitet wird! Die russische Regierung hat in den letzten Wochen die Weltöffentlichkeit wiederholt über dieses Vorhaben der „westlichen Wertegemeinschaft“ gewarnt.

der US-Zeitung habe der syrische Präsident Baschar al-Assad „dem Einsatz von Chlorin bei einer Attacke gegen die letzte große Rebellen-Hochburg im Land zugestimmt“. Gemeint sei die Provinz Idlib.

Dies könne einen Antwortschlag durch die US-amerikanischen Streitkräfte provozieren, so die US-Zeitung.

CC0USA werfen Phosphor-Bomben auf Syrien ab – Russisches Versöhnungszentrum“Das Pentagon ist dabei, militärische Szenarien zu entwickeln, aber Herr Trump hat noch nicht beschlossen, was Anlass für eine militärische Antwort bietet und ob die USA die russischen und die iranischen Kampfkräfte angreifen sollen, die Herrn Assad in Syrien unterstützen“, heißt es.

Wie das Blatt unterstreicht, habe offiziell nicht bestätigt werden können, dass die USA in Syrien Luftangriffe ausführen würden, wenn eine Attacke unter Einsatz von Kampfstoffen geschehen sollte. Nach Angaben der Zeitung könnte Washington auch gezielte Wirtschaftssanktionen gegen syrische Beamte verhängen, statt Militärschläge zu führen.

~ Sputnik

Sollten die Psychopathen im Tiefenstaat und ihre Komplizen in der deutschen Regierung es wirklich wagen, diesen Angriff in Syrien durchzuführen und dann als „Vergeltung“ die Russen und Syrer anzugreifen, fehlen uns fast schon die Worte für das schiere Ausmaß und die Dreistigkeit dieser Menschen und Medien – und vor allem ihrer kaltblütigen, irrsinningen Planung.

Powered by WPeMatico